1. NRW
  2. Städte
  3. Moers

Moers: Unbekannte verletzen Pony – Tier muss eingeschläfert werden

Auf Pferdekoppel in Moers : Unbekannte verletzen Pony – Tier muss eingeschläfert werden

In Moers ist ein Pony von einem oder mehreren unbekannten Tätern mit einem unbekannten Gegenstand so schwer verletzt worden, dass es am Donnerstag eingeschläfert werden musste. Die Polizei sucht jetzt Zeugen.

Wie die Polizei mitteilt, geschah die Tat in der Zeit von Freitag, 23. Juli, 0 Uhr, bis Sonntag, 25. Juli, 10 Uhr. Das Tier und ein weiteres Pony standen an der Bahnhofstraße in Kapellen auf einer umzäunter Pferdekoppel mit Stallung. Der Halter des Ponys erstattete am Donnerstag Anzeige bei der Polizei. Sachdienliche Hinweise werden unter Telefon 02841 171-0 entgegengenommen.