Moers: St. Josef macht „Fit nach Feierabend“

Gesundheit in Moers : St. Josef macht „Fit nach Feierabend“

Gesundheitszentrum bietet Kurse in den Abendstunden an.

Fit nach Feierabend – Sport nach Feierabend: Das Gesundheitszentrum Niederrhein am St.-Josef-Krankenhaus bietet jetzt Präventionskurse in den Abendstunden an. Wer sich gerne im Wasser aufhält, ist gut aufgehoben beim Kurs Wassergymnastik, der dienstags in der Zeit von 19 bis 19:45 Uhr stattfindet. Wassergymnastik stärkt den Bewegungsapparates und das Herz-Kreislauf-System. Das Schweben im Wasser schult zudem den Gleichgewichtssinn und regt die die Konzentration an. Aufgrund des Wasserwiderstandes seien die Übungen besonders effektiv.

Montags von 19 bis 20.30 Uhr startet ein Präventionskurs Rücken. FPZ 10+2 ist ein Programm für mehr Bewegung und einen gesunden Rücken. Die wirbelsäulenstabilisierende Muskulatur wird gekräftigt. Die Übungen werden an das Level des Trainierenden angepasst und sind leicht in den Alltag zu integrieren. Das Programm umfasst nicht nur Trainingseinheiten, sondern auch Informationen rund um den Rücken. Jeder, ob mit oder ohne Sporterfahrung, kann mitmachen. Es wird in Kleingruppen mit maximal zehn Personen trainiert.

Beide Kurse werden von den Krankenkassen mit bis zu 80 Prozent bezuschusst.

Infos und Anmeldung im Gesundheitszentrum Niederrhein, 02841 107-2600.

(RP)
Mehr von RP ONLINE