1. NRW
  2. Städte
  3. Moers

Moers: Neue Imfpstelle öffnet, Booster-Termine buchbar

Betrieb startet am Montag : Neue Impfstelle in Moers – Termine fürs Boostern

Am Montag nimmt die Impfstelle im Gesundheitsamt den Betrieb auf. Termine für Booster-Impfungen können bereits gebucht werden. Kreis und Johanniter wollen das Impfangebot in Moers weiter ausbauen.

Am Montag, 6. Dezember, öffnet die neue Impfstelle des Kreises im Gesundheitsamt an der Mühlenstraße 9-11. Sie befindet sich im Erdgeschoss des Gebäudes, am Hintereingang. Betrieben wird die Impfstelle im Auftrag des Kreises durch die Johanniter-Unfall-Hilfe. Montags bis samstags, jeweils von 9 bis 14 Uhr, werden dort Erst-, Zweit- und Boosterimpfungen durchgeführt. Für Booster-Impfungen ist, wie bei allen stationären Impfstellen des Kreises, eine Terminvereinbarung notwendig. Die Termine für Moers können ab Freitag, 3. Dezember, unter https://tevis.krzn.de/tevisweb081/ gebucht werden.

Aufgrund der hohen Nachfrage nach Booster-Impfungen könne es sein, dass die Termine zeitnah ausgebucht sind, teilte der Kreis weiter mit. Zunächst umfasst der Buchungszeitraum die Woche vom 6. bis 11. Dezember. Der Kreis Wesel und die Johanniter Unfallhilfe würden das Impfangebot in Moers zeitnah weiter ausbauen.

Insgesamt bietet der Kreis Wesel damit an vier festen Impfstellen in Dinslaken, Kamp-Lintfort, Moers und Wesel feste Impfstellen an. Ergänzt wird das Impfangebot durch mobile Impfungen an wechselnden Orten im Kreisgebiet. Alle Impfangebote des Kreises Wesel sind zu finden unter https://www.kreis-wesel.de/de/themen/impfangebote/.

(RP)