KI in der Arbeitswelt „Wir verringern beim Kunden die Fehlerquote“

Moers · Ein Moerser Unternehmen bietet eine Künstliche Intelligenz an, die Dokumente von Firmen sichtet, verarbeitet und archiviert. Die Vorteile: geringe Kosten, schnelle Implementierung und wenig Personalaufwand. Was dahinter steckt.

 Geschäftsführer Philipp Müller bietet mit seiner Firma eine KI-Lösung für automatische Datenverarbeitung an.

Geschäftsführer Philipp Müller bietet mit seiner Firma eine KI-Lösung für automatische Datenverarbeitung an.

Foto: Norbert Prümen

Zum einen können E-Mails und deren Anhänge ausgelesen werden, fast wie von Zauberhand, egal an welcher Stelle wichtige Information zu finden ist. Zum anderen können Dokumente vollständig automatisiert getrennt, klassifiziert, ausgelesen, verschlagwortet und wiederauffindbar im IT-System der beim Kunden archiviert werden. In Moers hat das Traditionsunternehmen Stroh Office & IT Solutions eine Lösung auf den Markt gebracht, die Unternehmen in der aktuellen und zukünftigen Arbeitswelt unterstützt, die in dieser Form einmalig ist.