Kerzenabend in Moers Glückauf zur Weihnachtszeit

Moers · Im Zeichen der Bergbau-Geschichte steht der Kerzenabend mit Chorgesang im Industriedenkmal an der Zechenstraße. Nach einer Corona-Pause findet er bereits zum dritten Mal statt. Mit dabei ist erneut der Knappenchor Rheinland. Worauf sich die Besucher noch freuen dürfen.

 Veranstalter und Mitwirkende werben in der Fördermaschinenhalle für das Konzert bei Kerzenschein.

Veranstalter und Mitwirkende werben in der Fördermaschinenhalle für das Konzert bei Kerzenschein.

Foto: ja/Arnulf Stoffel (ast)

Zweimal hat er schon stattgefunden, der stimmungsvolle Kerzenabend in der Maschinenhalle des Schachts IV der ehemaligen Zeche Rheinpreußen in der Moerser Zechenstraße 50. Dann kam Corona. Doch jetzt lädt der Verein 100 Jahre Kolonie Meerbeck und der Grafschafter Museums- und Geschichtsverein dazu erneut in das heutige Industriedenkmal ein. Unter dem Titel „Glückauf zur Weihnachtszeit“ veranstalten die beiden Vereine das Fest zur Erinnerung an die endgültige Schließung der letzten Ruhrgebietszeche Prosper Haniel in Botttrop vor vier Jahren. Die Feier auf Schacht IV beginnt am Samstag, 17. Dezember, ab 19 Uhr.