„Moers Karibisch“ auf dem Kastellplatz

Moers : Karibikflair auf dem Kastellplatz

Seit Donnerstag ist der Kastellplatz eine Karibik-Insel im Minigroßstadtmeer. Das Street-Beach-Festival „Moers Karibisch“ ist in die dritte Runde gegangen. Den Startschuss zur Festivaleröffnung auf der neuen, noch größeren Bühne gaben André George & The Rootz Revival.

Gefeiert und entspannt wird noch das ganze Wochenende. Am Freitag spielen ab 18 Uhr Latino Total, das Autohaus Fett und Wirtz lädt für Samstag ab 12 Uhr zum Beachvolleyball-Turnier ein. Danach, um 14 Uhr, spielt auf der Bühne die Samba Marching Band, ab 15 Uhr wird bei der Schatzsuche nach kleinen Goldstücken gebuddelt. Musikalischer Programmhöhepunkt am Samstag, 18 Uhr, wird Roughhouse sein. Der Sonntag steht dann im Zeichen der Familie – mit Kinderschminken, Hüpfburg und Captain Jack’s Schatzsuche. ⇥RP-Foto: kdi