Bundesweit erstes System dieser Art Entwickler aus Moers erweitert Corona-App „immuny“ um Gesichtserkennung

Moers · Die HMM Deutschland GmbH mit Sitz in Moers bringt zum Jahreswechsel ihre Corona-App „immuny“ auf den Markt. Das neue Eingangssystem kombiniert eine Gesichtserkennung mit der HMM-Corona-App „immuny“. Es ist bundesweit das erste System, das beide Kontrollen verbindet.

 Hatte die HMM die App-Lösung ursprünglich für Einlasschecks konzipiert, geht „immuny“ heute darüber hinaus.

Hatte die HMM die App-Lösung ursprünglich für Einlasschecks konzipiert, geht „immuny“ heute darüber hinaus.

Foto: HMM
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort