Umsonst und draußen Diese Bands kommen zum Summer Soul in Moers

Moers · Auch 2023 hat Veranstalter Michael Zajuntz zwei ganz besondere Liveacts für das Event im Freizeitpark Kapellen gewinnen können. Darauf dürfen sich die Gäste freuen.

 Kultveranstaltung im Freizeitpark Kapellen: das Summer Soul am See.

Kultveranstaltung im Freizeitpark Kapellen: das Summer Soul am See.

Foto: Norbert Prümen

Live-Klassiker von Prince bis Coldplay, gepaart mit jeder Menge Soul: Das verspricht das diesjährige „Sparkassen Summer Soul am See“. Auch 2023 hat Veranstalter Michael Zajuntz wieder zwei ganz besondere Liveacts für das Event im Freizeitpark Kapellen (Bahnhofstraße/Lauersforter Straße) gewinnen können. Den Start macht an dem Abend Valerie Scott.

Die Powerfrau begann ihre Karriere bereits im zarten Alter von drei Jahren mit der Gospelgruppe ihrer Familie in Washington D.C und hat im Anschluss mit Stars wie Mick Jagger, Chaka Khan, Gloria Gaynor und Jennifer Lopez auf der Bühne gestanden. Die Gäste dürfen sich auf eine Mischung aus Soul, Gospel, Pop und aktueller Chartmusik freuen.

Im Anschluss daran bringen die Jungs der beliebten Partyband „Granufunk“ die Tanzfläche zum Beben. Auf dem Zettel haben sie hierfür Songs von Bruno Mars, DNCE oder Kool and the Gang. Los geht es an diesem Samstagabend aber zunächst mit gemütlicher Chill-out-Musik vom Band ab 18 Uhr. Veranstalter Michael Zajuntz ist sich sicher: „Die Bands werden wieder zahlreiche Musikfans ins schöne Kapellen locken“, und so freut er sich am 12. August auf viele Besucher, eine ausgelassene Stimmung und natürlich sommerliche Temperaturen.

Zur Stärkung hält das Team von Zajuntz Cocktails, Bier vom Fass und leckere Snacks für die Gäste bereit. Mit dabei ist auch wieder die Sparkasse am Niederrhein, die als Hauptsponsor das Open-air-Event unterstützt und somit auch in diesem Jahr eintrittsfrei für alle Musikbegeisterten zugänglich macht.

 Die Band Granufunk wird – neben anderen  – am 12. August der Bühne stehen.

Die Band Granufunk wird – neben anderen – am 12. August der Bühne stehen.

Foto: Veranstalter

Wer sich darüber hinaus über die neusten Fahrzeugtrends informieren möchte, kann das am Stand vom Autohaus Minrath tun, das die Veranstaltung zum ersten Mal unterstützen. Der Konzertabend am See startet um 18 Uhr.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort