1. NRW
  2. Städte
  3. Moers

Moers: Diebe nach Verfolgugnsjagd festgenommen

Polizeieinsatz in Moers : Diebe nach Verfolgungsjagd festgenommen

Die Polizei wurde nach einem Whisky-Diebstahl alarmiert. Die Flucht ging unter anderem über einen Spielplatz, auf dem sich Kinder und Eltern befanden.

Nach einer Verfolgungsjagd hat die Polizei am Mittwoch drei Männer festgenommen. Die Kassiererin eines Getränkemarkts an der Franz-Haniel-Straße hatte die Polizei gegen 19 Uhr alarmiert, weil ein Mann sich mit einer unbezahlten Whisky-Flasche aus dem Staub machte und in ein wartendes Auto stieg. Polizisten entdeckten das Auto im Bereich der Kreuzung Baerler Straße/Rheinberger Straße. Es war in der Nacht vom 11. auf den 12. August in Kamp-Lintfort gestohlen worden. Als der Fahrer den Streifenwagen bemerkte, gab er Gas. Die Flucht ging über die Rheinberger Straße durch Utfort und Repelen, vorbei an roten Ampeln. Mehrere geparkte Autos wurden beschädigt. Auf einem Spielplatz streifte das Auto eine Bank, auf der eine Mutter mit ihrem dreijährigen Kind saß. Ein neunjähriges Mädchen musste zur Seite springen, um nicht erfasst zu werden. Die Flucht endete auf einem Garagenhof zwischen dem Goldaper Weg und Tilsiter Straße. Die Insassen, 20, 21 und 22 Jahre alt, liefen weg, konnten aber gestellt werden konnten. Dem 22-jährigen Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen, da er möglicherweise unter Drogen stand. Er wurde in U-Haft genommen.

(RP)