1. NRW
  2. Städte
  3. Moers

Moers: Comedy Arts - auf Abstand

Humorkunst in Zeiten von Corona : Comedy Arts – auf Abstand

Das 44. Comedy Arts Festival verlief komplett anders als gewohnt: Anstatt an drei Tagen gab es nur am Sonntag Programm - unter Corona-Bedingungen.

(rauh) Mit Schutzmaske und auf Abstand: Das Comedy Arts Festival fand wegen der Corona-Krise dieses Jahr nur am Sonntag statt. In drei getrennten Vorstellungen begrüßte Betti Ixkes, künstlerische Leiterin, 16 Solisten und Comedy-Gruppen auf der Bühne in der Enni-Eventhalle in Moers. Der Schutz des Publikums stand im Fokus. Die Zuschauer wurden einzeln und als Gruppe zu den Plätzen begleitet, die Türen blieben geöffnet, überall gab es Desinfektionsmittel. Für gute Laune sorgten zum Beispiel Kevin O’Neil, Waltraud Ehlert mit trockener Ruhrpottschnauze und Helmut Sanftenschneider. Sie führten das Publikum durch das erste der drei von Ixkes konzipierten Biotope im Kulturschutzgebiet Moers: Etwa 60 Humorfreunde erlebten die erste Biotop-Runde und gingen begeistert mit. Platz wäre für 300 gewesen. Die Show wurde per Stream live im Internet übertragen. Foto: nop

(rauh)