Moers: Badewannenrennen am Bettenkamper Meer

Moers : Vorbereitung aufs Badewannenrennen

Ahoi! Am 18. August steigt ab 14 Uhr wieder das beliebte Badewannenrennen, organisiert von Enni, der DLRG-Ortsgruppe Moers und dem Freundeskreis Bettenkamper Meer.

Wichtiger als der sportliche ist dabei der Spaß-Aspekt: In möglichst originellen Kostümen rudern die Teilnehmer jeweils zu zweit in einer Wanne von der Rutsche zur Brücke. Selbstverständlich funktioniert so etwas nicht ohne fleißige Helfer im Hintergrund: Die Badewannenmonteure Timo Florit (v.l.), Matthias Gerlach und Johannes Menke überprüfen die Renngeräte deshalb vorher auf Herz und Nieren: Ist der Abfluss dicht? Ist keine Stelle vorhanden, an der sich die Teams verletzen können? Sind alle Paddel in Ordnung? Und klar – auch eine Probefahrt ist vor der Endabnahme angesagt. Damit am Renntag auch wirklich nichts schief geht. Anmeldung per Mail an frank.huefken@t-online.de oder axel.sandhofen@t-online.de – oder spontan. Foto: A. Sandhofen

Mehr von RP ONLINE