Moers: Mit dem Bunten Tisch feiern

Moers: Mit dem Bunten Tisch feiern

Die Scherpenberger Siedler-Ortsgemeinschaft hatte auf ihrer Jahreshauptversammlung Berichte, Wahlen, Ehrungen, Verkehrssicherheit, Dichtigkeitsprüfung und Feste auf der Tagesordnung.

Scherpenberg (RP) Auf der Jahreshauptversammlung der Siedler-Ortsgemeinschaft Scherpenberg in der Gaststätte "Alt Rheinpreußen" ging es um Berichte, Wahlen, Ehrungen, Verkehrssicherheit, Dichtigkeitsprüfungen. Vorsitzender Wilhelm Monje und sein Stellvertreter Manfred Rams berichteten von den Aktivitäten der Gemeinschaft sowie vom Mitgliederzuwachs. Schriftführer Erich Duifhuis konnte den erfreulichen Kassenbericht von Klaus Rudatsch zu Protokoll nehmen. Einstimmig bestätigte die Gemeinschaft den kompletten Vorstand für weitere zwei Jahre.

Langjährige Mitglieder wurden für 50jährige Mitgliedschaft geehrt : Friedrich Laufenberg (in Abwesenheit), Günter Pohl (in Begleitung seiner Frau Petra) und Marianne und Erwin Kommann erhielten für ihre Treue zur Siedlergemeinschaft die "Goldene Ehrennadel". Als weitere Anerkennung wurde den Damen noch ein Blumenstrauß und den Herren ein guter Tropfen überreicht.

Begrüßt wurden die weiteren verkehrsberuhigenden Maßnahmen der Kornstraße, die die anwohnenden Siedler erreichen konnten. In diesem Zusammenhang wurde auch über die Anschaffung eines Displays zur warnenden Anzeige einer zu hohen Geschwindigkeit im Siedlungsgebiet diskutiert. Volker Költgen, Inhaber einer ansässigen Firma für Sanitär- und Heizungstechnik, berichtete ausführlich über den Nachweis zur Dichtigkeitsprüfung der Abwasserkanäle für Hausanschlüsse, die der Gesetzgeber bis 2015 von jedem Hausbesitzer verlangt. In der anschließenden Diskussion, in der viele Fragen beantwortet werden konnten, wurde deutlich, dass eine gemeinsame Beauftragung jedem einzelnen Siedler als weiteren Vorteil seiner Mitgliedschaft einiges an Geld einsparen lässt.

Feste sparen bedeutet jedoch nicht sparen an Festen. So wurde Samstag, 18. Mai, für das Siedlerfest festgelegt. Und mit dem "Bunten Tisch" soll im September ein Herbstfest gefeiert werden. Nach Beendigung der Versammlung, wurde noch intensiv über die vielen weiteren Ziele der Siedler-Ortsgemeinschaft gesprochen.

(RP)