Neukirchen-Vluyn: Maskierter Mann überfällt Geschäft an der Niederrheinallee

Neukirchen-Vluyn : Maskierter Mann überfällt Geschäft an der Niederrheinallee

Die Polizei ermittelt im Fall eines Raubüberfalls in Neukirchen-Vluyn. Am frühen Freitagmorgen gegen 6.30 Uhr betrat ein maskierter Mann ein Geschäft an der Niederrheinallee.

Er bedrohte die 38-jährige Kundin und eine 44-jährige Angestellte und verlangte die Herausgabe von Bargeld. Nachdem er das Geld erhalten hatte, flüchtete der Maskierte aus dem Laden und lief in Richtung Kirche weg.

Er wird wie folgt beschrieben 40 bis 45 Jahre, etwa 1,85 Zentimeter groß, hagere Statur, bekleidet mit einer hellgrauen Jogginghose und hellblauer Jacke (mit jeweils fünf Zentimeter breiten Silberstreifen an den Ärmeln). Der Mann trug eine Kappe (blau mit braunem Mützenschirm) und war mit einer Sonnenbrille maskiert.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Neukirchen-Vluyn, Tel. 02845 93340.

(RP)
Mehr von RP ONLINE