Kamp-Lintfort: Markus Dördelmann wird neuer Pfarrer in Steinfurt bei Münster

Kamp-Lintfort: Markus Dördelmann wird neuer Pfarrer in Steinfurt bei Münster

Markus Dördelmann wird neuer Pfarrer in Steinfurt-Burgsteinfurt in der Gemeinde St. Johannes Nepomuk. Bis zum 10. Januar war er Pfarrer in Kamp-Lintfort und ist derzeit freigestellt für eine Sabbatzeit. Mit der neuen Pfarrstelle ist auch das Amt des Kreisdechanten verbunden. Der Dechant des Dekanats Steinfurt stellte Dördelmann vor einigen Tagen dem Kirchenvorstand und Pfarrgemeinderat der katholischen Pfarrgemeinde St.

Johannes Nepomuk vor. Die Pfarreinführung ist vorgesehen am 3. Juli. Weil das Amt des Kreisdechanten ein Leitungsamt im Bistum ist, holt der Bischof dazu auch die Zustimmung des Diözesanrates ein. Wilfried Völker, stellvertretender Vorsitzender des Kirchenvorstandes, sagt: "Unser neuer Pfarrer Dördelmann hat Profil, weiß, was er will." Er spreche alle Generationen an und habe einen heißen Draht zur Jugend.

(RP)