Moers: Kunst auf der Kulturinsel

Moers: Kunst auf der Kulturinsel

moers (aka) Die Holzhäuschen sind nicht komfortabel - aber sie bieten ein Dach über dem Kopf. Es sind "Behausungen". Und so lautet auch der Titel der raumgreifenden Installation, die Dini Thomsen für die Kulturinsel "Nepix Kull" im Auftrag der Kunst-Initiative Seewerk Kapellen und des Moerser Kulturbüros geschaffen hatte. Die Installation, mehrere Hütten auf Stelzen und mit unterschiedlich geformten Dächern, steht bereits auf der Insel und erzählt von der Suche nach einem vor Wind, Wetter und den Widrigkeiten des Lebens geschützten Ort.

Dini Thomsen hat in Bedburg-Hau das ArToll-Kunstlabor mitbegründet und ist verantwortlich für die Planung, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen der zeitgenössischen Kultur. Die Ausstellung in der Nepix Kull wird am Samstag, 2. September, 14 Uhr, eröffnet. Die Eröffnung der Jahresausstellung im Seewerk schließt sich um 16 Uhr an. kdi

(RP)