Zwei tatverdächtige Moerser festgenommen: Körperverletzung - Polizei sucht Opfer

Zwei tatverdächtige Moerser festgenommen : Körperverletzung - Polizei sucht Opfer

Die Polizei sucht einen älteren Mann, der in der Nacht zu Sonntag von zwei Moersern zusammengeschlagen wurde und sich nach dem Eingreifen von Zeugen vom Tatort entfernt hatte.

Um 3.40 Uhr am Sonntagmorgen haben aufmerksame Zeugen laut Polizeiangaben beobachtet, wie zwei Männer einen älteren Herrn vor einem Schnellrestaurant an der Homberger Straße zusammenschlugen. Daraufhin griffen die Zeugen ein und halfen dem Opfer, dass eine Platzwunder erlitt, sich auf eine Bank zu setzen.

Nachdem einer der beiden Zeugen einen Tritt von einem Täter in den Rücken erhalten hatte und eine weitere Zeugin beschimpft worden war, flüchteten die bis dahin Unbekannten. Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei war erfolgreich, die beiden Täter konnten wenig später vorläufig festgenommen werden. Die 21 und 24 Jahre alten Moerser schweigen zur Tat.

Der angegriffene ältere Mann hatte den Tatort allerdings verlassen, bevor die Polizei eintraf. Er wird gebeten, sich mit der Polizei in Moers (Tel.: 02841 / 171 - 0) in Verbindung zu setzen.

(ots/sgo/top)
Mehr von RP ONLINE