1. NRW
  2. Städte
  3. Moers

Rheurdt: Kirche lädt Paare zur Feier des Valentinstags ein

Rheurdt : Kirche lädt Paare zur Feier des Valentinstags ein

Die katholische Kirchengemeinde St. Martinus bietet zum kommenden Valentinstag, 14. Februar, eine besondere Veranstaltung unter dem Motto "Wir wollen die Liebe feiern, weil Liebe uns beflügelt" an. Eingeladen seien alle Liebenden, "ob kirchlich oder standesamtlich getraut oder verpartnert, frisch verliebt oder schon in einer längere Beziehung, ob alleine lebend oder zusammen, ob katholisch, evangelisch oder ungetauft."

Gefeiert wird der Valentinstag dann mit einem Wortgottesdienst in der Pfarrkirche St. Nikolaus in Rheurdt, der um 18.30 beginnt. Anschließend sind alle Teilnehmer zu einem Imbiss ins benachbarte Pfarrheim eingeladen. Für Essen und Trinken wird um einen Kostenbeitrag von fünf Euro gebeten.

Der Heilige Valentin von Terni (3. Jahrhundert nach Chr.), dessen Fest am 14. Februar von der katholischen Kirche gefeiert wird, gilt als Schutzpatron der Liebenden, weil er entgegen des Verbotes durch den römischen Kaiser Paare getraut hat.

Wer an dem Gottesdienst und dem anschließenden Beisammensein im Pfarrheim teilnehmen möchte, wird gebeten, sich bis zum 7. Februar in einem der Pfarrbüros der St.-Martinus-Gemeinde anzumelden (Pfarrbüro St. Nikolaus, Kirchstraße 2, Telefon 02845 6540; Pfarrbüro St. Hubertus Schaephuysen, Grünstraße 4, Telefon 02845 6410; Pfarrbüro St. Antonius Kempen-Tönisberg, Dr.-Laakmann-Gasse 2, Telefon 02845 8373). Möglich ist auch eine Anmeldung per E-Mail unter der Adresse von Diakon Herbert Thielmann (h.thielmann@gmx.de).

(RP)