Moers: Kidsclub bringt erstes Theaterstück auf die Bühne

Moers: Kidsclub bringt erstes Theaterstück auf die Bühne

Theaterpädagoge Robert Hüttinger hat mit den Kindern das Stück "Ticktack - die große Suche" einstudiert.

Ein Stück voller Spannung und Abenteuer sollte es werden, das hatten sich die elf jungen Schauspieler des neuen Schlosstheater-"Kidsclubs" für ihre erste Aufführung gewünscht, als sie sich im Spätsommer letzten Jahres zum ersten Mal mit dem Moerser Theaterpädagogen Robert Hüttinger trafen. Genau das entsprach auch seiner Vorstellung und so entstand in den nächsten Monaten mit vereinten Kräften das Stück "Ticktack - die große Suche". In knapp 60 Minuten erlebten die Zuschauer dabei die Suche von fünf Mädchen nach ihrer Freundin Sabrina. Die war eines Morgens nicht zum Schulunterricht erschienen, und weil auch die allseits gefürchtete Klassenlehrerin nicht kam, machten sich die fünf auf eine von zahlreichen ungewöhnlichen Wesen bevölkerte Suchtour.

So trafen sie zum Beispiel gleich zu Beginn auf einen kleinen, in einer finsteren Höhle eingesperrten Grashüpfer und befreiten ihn durch die Beantwortung einer schwierigen Rätselfrage. Dann stießen sie an einem See auf merkwürdig fremde Wasserwesen, die in ständiger Angst vor einer Gruppe aggressiver, militärisch organisierter Trolle lebten, und die Mädchen baten, für sie als Friedensvermittler zu fungieren. Eine nicht ganz leichte Aufgabe, doch auch die wurde mit Erfolg gemeistert. Allerdings nicht ohne Folgen, denn im Laufe der Suche fiel die Gruppe immer mehr auseinander, bis schließlich nur noch Mia übrig blieb. Waren sie und die anderen bisher wirklich Freunde gewesen, oder nur ein durch ihre gemeinsame Suchaufgabe bunt zusammengewürfelter Haufen?

  • Moers : Kidsclub probt für den Theater-Auftritt

Um diese Frage ging es jedoch nur vordergründig. "Wir wollten mit dem Stück auch zeigen, wie man fremde Situationen gemeinsam meistert und Ängste vor dem Unbekannten abbaut", erklärte Robert Hüttinger nach der Vorführung. Ein Ziel, das mehr oder weniger vordergründig auch für die junge Schauspieltruppe galt. In der nächsten Woche werden alle zusammen noch einmal eine künstlerische Nachlese halten, bevor der "Kidsclub" des Schlosstheaters dann vielleicht mit einigen neuen Teilnehmern sein nächstes schauspielerisches Abenteuer in Angriff nehmen wird Alle Kinder, die Lust aufs Schauspielern haben und zwischen acht und zehn Jahre alt sind, können sich für das nächste "Kidsclub"-Projekt unter Tel.: 02841 9493043 oder per E-Mail an robert.huettinger@schlosstheater-moers.de bewerben.

(lang)