Moers: KFC verschiebt Einzug erneut

Moers: KFC verschiebt Einzug erneut

Die Spatzen pfiffen es bereits von den Dächern. Nun ist klar: Die Fastfood-Kette "Kentucky Fried Chicken" (KFC) verschiebt den Einzug am Königlichen Hof erneut weiter nach hinten.

Auf Anfrage der Rheinischen Post heißt es, dass KFC frühestens im zweiten Quartal 2018 kommen wird. KFC hatte nach dem Weggang von McDonalds im Juli 2017 angekündigt, das Lokal am Kö zu beziehen.

(kt)