Moers: Junger Mann sprüht Reizgas: vier Verletzte

Moers: Junger Mann sprüht Reizgas: vier Verletzte

Ein Unbekannter verletzte am Donnerstag gegen 20 Uhr in einer Freizeiteinrichtung an der Wilhelm-Schroeder-Straße vier Personen, indem er Reizstoff versprühte. Anschließend flüchtete er. Drei Männer und eine Frau erlitten leichte Verletzungen. Bereits gegen 18.30 Uhr hatte der Unbekannte dort einen 21-Jährigen angegriffen und einen weiteren Besucher verletzt. Der Mann soll 18 bis 20 Jahre alt und 170 bis 180 cm groß sein. Er hat schwarze Haare und ein südländisches Aussehen. Bekleidet war er mit einer blauen Jacke.

Hinweise an die Polizei Moers unter Telefon 02841 1710.

(RP)