Jugendlicher schlägt in Moers 65-Jährigem ins Gesicht

Moers : Jugendlicher schlägt 65-Jährigem ins Gesicht

Ein 65-jähriger Kamp-Lintforter lief am Freitag gegen 18.50 Uhr in Begleitung seiner Ehefrau über den Neumarkt. Als das Paar an einer Gruppe von sechs Jugendlichen vorbeilief, warfen diese eine Glasflasche in Richtung des Pärchens, die die Wade der Kamp-Lintforterin traf und dann auf dem Boden zersprang.

Das Ehepaar stellte die Jugendlichen daraufhin zur Rede. Die Teenager reagierten aggressiv und beleidigend. Schließlich schlug ein Jugendlicher dem 65-Jährigen mit der Faust ins Gesicht und flüchtete.

Er ist etwa 14 bis 15 Jahre alt, cirka 160 cm groß, hat eine schmale Statur, dunkelblonde, an den Seiten abrasierte und in der Mitte lockige Haare, trug ein weißes T-Shirt, Jeans und helle Turnschuhe. Er war unter anderem in Begleitung eines Mädchens. Das ist etwa 160 cm groß, dünn, hat dunkelblonde Haare, trug eine bordeauxfarbene Weste  und Jeans.

Hinweise unter Telefon 02841 1710.

(RP)
Mehr von RP ONLINE