Humor-Festival in Moers Wirrwarr, Weltpremiere und Virtuoses beim Comedy Arts

Moers · Unter der Leitung von Carsten Weiss hatte das älteste Humorkunst-Festival Deutschlands in diesem Jahr einige Neuerungen zu bieten. Warum das Comedy Arts jetzt eine Veranstaltungsnische besetzt.

Moderiert wurde der dreieinhalbstündige Festivalauftakt am Freitagabend von Negah Amiri.

Moderiert wurde der dreieinhalbstündige Festivalauftakt am Freitagabend von Negah Amiri.

Foto: Norbert Prümen

Das nach eigenen Angaben älteste Humorkunst-Festival Deutschlands, das Moerser Comedy Arts, wurde unter der nur zweijährigen Künstlerischen Leitung von Carsten Weiss zwar nicht neu erfunden, doch hatte es Neuerungen zu bieten, die sich für die Leitungsnachfolger Caroline Peiter und Stefan Basso lohnen, weiterzuverfolgen: Das Comedy Arts erscheint nämlich nunmehr als „Entdecker-Festival“ und besetzt damit eine Veranstaltungsnische in der deutschen Comedy-Landschaft.