1. NRW
  2. Städte
  3. Moers

Grüne in Moers stimmen für linkes Bündnis mit SPD

Absage an die CDU : Grüne in Moers stimmen für linkes Bündnis mit SPD

Im neuen Stadtrat wird es aller Voraussicht nach ein linkes „Fünferbündniss für Moers“ aus SPD, Grünen, Grafschaftern, Linken und Die Partei geben. Die Entscheidung der grünen Parteibasis viel eindeutig aus.

Die Grünen haben am Donnerstagabend eine Entscheidung über die künftige Zusammenarbeit im neuen Moerser Stadtrat getroffen. Dieser zufolge wird es ein linkes „Fünferbündniss für Moers“ aus SPD, Grünen, Grafschaftern, Linken und Die Partei geben. Eine sechsköpfige Sondierungskommission der Grünen mit Mitgliedern aus Fraktion und Partei hatte in den vergangenen Wochen Gespräche mit allen demokratischen Parteien und Wählervereinigungen geführt und schließlich eine Empfehlung an die Basis ausgesprochen. Die Entscheidungsfindung, sagt Fraktionschef Christopher Schmidtke, sei nicht unumstritten, die Abstimmung am Ende aber deutlich gewesen. Im Gespräch war auch eine Kooperation mit der CDU, die aus der Kommunalwahl zwar als stärkste Partei hervorging, dennoch aber Partner für eine stabile Mehrheit im Rat gebraucht hätte. Letztendlich habe man sich bei der Entscheidung an einer zuvor aufgestellten Liste mit für die Grünen essentiell wichtigen Themen orientiert, sagt Schmidtke. Mehr zum Thema lesen Sie in der Samstagsausgabe.