1. NRW
  2. Städte
  3. Moers

Moers: "Grimm trifft Grimm" für den Bundesverband Tierschutz

Moers : "Grimm trifft Grimm" für den Bundesverband Tierschutz

Am Samstag, 30. September, findet eine "Grimm trifft Grimm"-Show von Markus und Michael Grimm zugunsten des "Bundesverband Tierschutz" (BVT) in Moers statt. Anlass ist das 55-jährige Bestehen der Tierschutzorganisation, die ihren Sitz noch heute in der Grafenstadt hat. Die Benefizveranstaltung wird von der Sparkasse am Niederrhein unterstützt. Für Markus und Michael Grimm ist dies der Start für ihre neue Herbst-Tour und für den Bundesverband Tierschutz ein Rückblick auf über fünfeinhalb Jahrzehnte aktiver Tierschutzarbeit.

Seit 2011 unterhält der BVT neben der Geschäftsstelle in Moers und seinem vereinseigenen Tierheim Wesel ein Hauptstadtbüro in Berlin. Die Veranstaltung findet von 15.30 bis 19 Uhr in der Bibliothek Moers/Hanns-Dieter-Hüsch-Bildungszentrum, Wilhelm-Schroeder-Straße 10, statt. 2012 ging der Moerser Markus mit seinem Musiker-Kollegen Michael Grimm erstmals auf Deutschlandtournee. Die Künstler setzen die Märchen ihrer berühmten Vorfahren, der Brüder Jacob und Wilhelm Grimm, 200 Jahre nach ihrer Entstehung auf ganz besondere Weise wieder in Szene.

Die Karten für die Benefizveranstaltung kosten 8,90 Euro. Sie können direkt in der Bibliothek Moers gekauft oder in der Geschäftsstelle Moers, Karlstraße 23 (Telefon: 02841 252 44), bestellt werden. Infos unter "www.bv-tierschutz.de" .

(RP)