1. NRW
  2. Städte
  3. Moers

Feuer in Moers: Brand in einem Mehrfamilienhaus - Großeinsatz

Großeinsatz in Moers : Brand in einem Mehrfamilienhaus

Update Aktuell ist die Feuerwehr noch mit Löscharbeiten beschäftigt. Die Polizei hat die Xantener Straße in Höhe der Asberger Straße gesperrt.

Aus bislang ungeklärter Ursache ist am Freitagmorgen gegen 9.35 Uhr eine Wohnung im dritten Obergeschoss eines Mehrfamilienhaus an der Straße An der Berufsschule in Brand geraten. Personen wurden nicht verletzt. Wie die Polizei mitteilt, konnten die übrigen Anwohner wieder in ihre Wohnungen zurück. Die Bewohner der betroffenen Wohnung kümmern sich selbständig um eine neue Bleibe.

Während des Rettungseinsatzes hatte die Polizei die Xantener Straße in Höhe der Asberger Straße gesperrt. Auch von der Hufeisenkreuzung konnte man vorübergehnd nicht in die Xantener Straße einfahren. Gegen 11.30 Uhr wurde der Verkehr auf der Xantener Straße wieder freigegeben.

Die Kriminalpolizei ist auf dem Weg zum Brandort, um die Ermittlungen zur Brandursache aufzunehmen.