Moers: "Faszination Wüste" in der Volkshochschule

Moers: "Faszination Wüste" in der Volkshochschule

Wüste? Da ist doch nichts! Das Gegenteil möchte Klaus Philipp bei einem Vortrag der VHS Moers / Kamp-Lintfort beweisen. Der Wüstenreisende teilt seine Eindrücke aus der südamerikanischen Atacama, der nordafrikanischen Sahara, der arabischen Wüste und verschiedenen iranischen Wüsten. Bilder von unermesslicher Weite, unglaublichen Farben und unheimlicher Stille zeigt er am Mittwoch, 14. März, von 19.30 bis 21 Uhr in Moers (Wilhelm-Schroeder-Straße 10).

Interessierte können sich für fünf Euro die Welt der Wüsten näher bringen lassen: Warum Menschen diese anstrengende und gefährliche Reise auf sich nehmen, warum sie auf jeglichen Komfort verzichten und wie sie sich freiwillig fern ab der Zivilisation inmitten einer Wüste aufhalten. Informationen und Anmeldung: 02841 201-565 oder www.vhs-moers.de.

(RP)
Mehr von RP ONLINE