Moers: Extra-Schicht am Schacht IV mit Püttrologen und Feuerwerk

Moers : Extra-Schicht am Schacht IV mit Püttrologen und Feuerwerk

Wenn einmal im Jahr in ehemaligen Zechen und Maschinenhallen gesungen, unter Fördertürmen gelacht und in Museen musiziert wird - dann ist wieder ExtraSchicht. Am Samstag, 30. Juni, präsentieren mehr als 2000 Künstler an 50 Spielorten in 22 Städten ein Programm, das an Vielfalt, Energie und Kreativität seinesgleichen sucht.

Von 18 bis 2 Uhr entzündet sich in der Nacht der Industriekultur ein Feuerwerk der Fantasie, das weit über die Grenzen der Region hinaus strahlt. Der Grafschafter Museums- und Geschichtsverein in Moers veranstaltet in Kooperation mit der Volksbank Niederrhein und dem Kulturbüro der Stadt Moers zum vierten Mal die "Extra-Schicht" am Industriedenkmal Rheinpreußen Schacht IV in Moers.

Die jüngere Geschichte der Stadt Moers und des Ruhrgebiets gründet auf der Kohle: Sie hat Generationen von Bergleuten Arbeit gegeben. Im Jahr 2018 endet in Deutschland die Bergbau-Ära. Der Bergmann geht. Tradition und Stolz bleiben - und finden in Wort, Musik und Bild auch zur Extra Schicht ihren Ausdruck. Unter dem Motto "Des Bergmanns Stolz" erwartet den Besucher ein breites Kulturprogramm. An der Zechenstraße in Moers führen ehemalige Bergleute ab 18 Uhr durchgehend die Besucher durch das Industriedenkmal. Sie erklären das Doppelstrebengerüst, die im Original erhaltene zwei mal 700 PS starke Fördermaschine und geben viele Einblicke in die traditionelle Moerser Bergbaukultur. Gleichzeitig wird die Fotoausstellung "Lichtwechsel.Ruhr" eröffnet. Entlang des Eingangs zum Schacht IV verzaubern die Licht- und Feuertonnen von Sasch-Kunsthandwerk die Abendstunden. Die Künstlerin Sabine Schmidt aus Sonsbeck präsentiert individuell angefertigte Meisterstücke. Auch der Walking Acts "Bergmänner" will bis 22.30 Uhr die Besucher unterhalten. Erwartet werden die "Püttrologen", das Schlosstheater Moers, die Witches of Pitches. Knappenchor Rheinland gibt ein Kerzenkonzert. Für 23 Uhr ist ein Feuerwerk am Förderturm geplant. "Lichtwechsel.Ruhr" illuminiert Fördergerüst und Maschinenhalle. Zur späten Stunde lädt die Moerser Musikschule zu "Mach mit & Sing" ein.

Der Eintritt am Schacht IV der Zeche Rheinpreußen, Zechenstraße 50 kostet an der Abendkasse zwölf Euro.

(RP)