EuroRock: Songwriting mit vier Nationen in Moers

Moers : EuroRock: Songwriting mit vier Nationen

„Ich brauche eine Woche Urlaub von meiner Woche Urlaub“, sagt Lukas Steffens, Drummer der Rock-Band „Chapter“ mit einem Lachen, und fasst so die Erlebnisse der jüngsten Woche zusammen. Die Musikgruppe des 26-Jährigen nahm an dem von Peter Bursch initiierten Austauschprojekt „Eurorock“ teil, bei dem eine Duisburger Band auf Musikgruppen aus ihren Partnerstädten trifft.

In diesem Jahr kamen „Les Rappeurs en carton“ aus Frankreich, “Lucid Rising“ aus Großbritannien und „The Moans“ aus den Niederlanden zum Gastgeber nach Duisburg. In der Woche sollten durch bisher ungewohnte Zusammenstellungen der Bands neue Songs entstehen. „Der Plan war, dass immer ein Mitglied der ursprünglichen Band mit je einem Mitglied der drei ausländischen Bands zusammenarbeitet. Das ging aber schief“, erzählt Lukas Steffens: „Die Holländer und Engländer haben sich zusammen getan, sodass unser Bassist und Gitarrist am Ende in einer Gruppe waren“.

Zusammenarbeiten konnte man aber trotzdem gut, berichtet der Drummer. Jeden Tag fuhren drei Busse um 11.30 Uhr von Hamborn zur Meidericher Freizeiteinrichtung „Parkhaus“. Dort wurde für den Auftritt am Abend geprobt, es gab Vocal Coaching oder Workshops für die Drummer und Gitarristen. Unterstützt wurden die 20 internationalen Bandmitglieder dabei von bekannten Musikern, wie Jan Rholfing (Drummers Institute), Andreas Klees (Bass) oder Jaqueline Stürmer (ehemalige Euro-Rockerin). „Mit Peter Bursch sind wir dann zu den Gigs gefahren“, sagt Steffens. Diese fanden täglich in unterschiedlichen Locations statt, zu Beginn der Tour in Moers, wo das Tonstudio von „Chapter“ steht.

Duisburg stand viermal auf dem Programm, gespielt wurde aber auch in den Partnerstädten Arten in den Niederlanden und Calais in Frankreich. „Generell kam unsere Musik gut an“, freut sich der Drummer, der neben Tom Krumpholtz (Gesang), Kevin Szeike (Gitarre) und Manuel Schellner (Bass) bei „Chapter“ spielt.

Nach der Eurorock-Tour gibt „Chapter“ Konzerte:
24. August, Rheinberg, M.A.P.-Festival
31. August, Geldernsein-Festival
22.September, Bollwerk 107, Moers
23. November, Die Röhre, Moers

Mehr von RP ONLINE