Es summt auf der Streuobstwiese in Moers-Rheinkamp

Imkerei in Moers : Es summt auf der Streuobstwiese

Von April bis Juni bietet die Imkerin Martina Röttger auf der Streuobstwiese in Rheinkamp Schulklassen, Kindergärten eine Einführung in das Leben der Bienen an. Seit 2015 bevölkern die Bienen der Imkerin die Streuobstwiese, die gemeinsam mit dem SPD-Ortsverein Rheinkamp nach und nach bienengerecht bepflanzt wurde.

Vom Frühjahr an, über den Sommer hinweg, von der Mirabellen-, über die Kirsch-, Apfel-, bis Holunderblüte finden die Bienenvölker von Martina Röttger reiche Nahrung. Jetzt ließen sich Familie Kriel, begleitet von Anja Reutlinger und Ursula Elsenbruch von der SPD Rheinkamp, von der Imkerin in das Leben der Bienen einführen. Röttger zeigte den Kindern, wozu der Rauch dient, welche Rauchkräuter Imker einsetzen und dass Imker sich damit einen ganz natürlichen Reflex der Biene zunutze machen. Kindergärten und Schulklassen können über die Mail-Adresse bienenaufderstreuobstwiese@t-online.de Termine für Führungen vereinbaren.

Foto: Arnulf Stoffel

Mehr von RP ONLINE