Moers: Erste Stolpersteine in Moers Ende Mai

Moers: Erste Stolpersteine in Moers Ende Mai

Erstmals tagte die Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit in NRW in Moers. Die Moerser Gruppe, die sich lange für "Stolpersteine" in Moers eingesetzt hatte, erklärte: Am 27. Mai wird der erste Gedenkstein im Boden versenkt.

Ende 2011 beschloss der Rat, dass Moers "Stolpersteine" des Kölner Künstlers Gunter Demnig bekommt – jetzt steht auch der Zeitpunkt fest: Die ersten elf Gedenktafeln für Holocaust-Opfer sollen am 27. Mai ins Pflaster eingelassen werden. Das erklärte gestern Gabriele Wyrwala, katholische Vorsitzende der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Moers. Los gehe es in der Innenstadt, nach und nach soll es Stolpersteine auch in die Außenbereiche geben. Lange war in Moers darüber diskutiert worden, ob sich an dem Projekt beteiligt werden solle, und ebenso lange hatte die Gesellschaft um Wyrwala sich stark gemacht für das Projekt, mit dem an das Schicksal jüdischer Mitbürger erinnert werden soll.

Den Rahmen für diese Äußerung bildete die Jahrestagung der Gesellschaften für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit in Nordrhein-Westfalen. Die Arbeitsgemeinschaft, 1962 gegründet, koordiniert die Beziehungen aller NRW-Gesellschaften für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit. Zu dem Treffen in Moers kamen unter anderem Vertreter aus Minden, Siegen oder Aachen. Neben dem programmatischen Ausblick ging es vor allem um die personelle Situation: Nach 18 Jahren als NRW-Vorsitzender der Gesellschaft legte der Moerser Hans-Helmut Eickschen das Amt nieder. Zum neuen Vorsitzenden wurde einstimmig der Münsteraner Andreas Determann gewählt. Seine Stellvertreter sind künftig Andrea Sonnen (Düsseldorf) und Christa Klepp (Paderborn).

  • Moers : Moerserin pflegt die Stolpersteine

Die Moerser Gesellschaft gibt es seit 1987, im vergangenen Jahr wurde 25-jähriges Bestehen gefeiert. Heute hat sie 133 Mitglieder, organisiert Vorträge zu gesellschaftlichen, politischen oder religiösen Themen, Studienfahrten oder Studientage.

(RP)
Mehr von RP ONLINE