Erst Comedy Arts in Moers, dann geht’s in die Comedy Cuisine

Humor in Moers : Erst Comedy Arts, dann geht’s in die Comedy Cuisine

Ob Jung-Comedienne Jacqueline Feldmann und Bühnen-Fachkraft Dave Davis sich wohl beim 43. Internationalen ComedyArts Festival Moers vom 12. bis zum 15. September schon mal „duellieren“? Die Veranstalter hoffen, dass alles friedlich bleibt...

Jedenfalls treffen die Künstler auf neutralem Moerser Boden aufeinander, bevor sie in der „Comedy Cuisine“ des ARD-Senders „One“ gegeneinander antreten. Die Sendung wird am 10. Oktober ab 20.15 Uhr ausgestrahlt. Unter den dirigierenden Kochlöffeln der Gastgeber Caroline Frier und Abdelkarim kochen Feldmann und Davis gegeneinander und um die goldene Ananas. Dazu müssen sie auch noch schräge Spiele überstehen. Sicher ist: In Moers sind die beiden geschützt vor heißen Herdplatten, zusammenfallenden Soufflés und schrägen Aufgaben. Dave Davis moderiert den Abend der „ReVIERmänners“ Matthias Reuter (Oberhausen), René Sydow (Bochum) und Kai Magnus Sting (Duisburg). Jacqueline Feldmann ist das „Covergirl“ des diesjährigen ComedyArts Festivals. Ihr Konterfei ist auf den Plakaten zu sehen. Live und in Farbe kann man sie am Freitag, 13. September, in der Enni-Eventhalle erleben. Das Comedy Arts Festival wirft übrigens auch auf andere Weise seine Schatten voraus: Am Samstag, 24. August, findet wieder ein Straßentheatertag statt. Unter der neuen Leiterin Betti Ixkes ist es gelungen, die Zahl der Unterstützer aus den Reihen der Gewerbetreibenden in der Moerser City sogar noch zu erweitern. Dank ihnen und den treuen Sponsoren erwartet die zahlreichen Besucher des Spektakels wieder ein tolles internationales Programm mit Artistik, WalkActs, Aktionen zum Mitmachen und mehr.

Das 43. Internationale ComedyArts Festival Moers findet vom 12. bis zum 15. September in der Enni Eventhalle Moers statt. Tickets für alle Abende gibt es im Vorverkauf ab 29,60 Euro unter anderem in der Stadtinformation. Infos unter: www.comedyarts.de

(RP)
Mehr von RP ONLINE