Erika Scholten aus Moers Eine Kämpferin für Frauenrechte

Moers · Erika Scholten, langjährige Moerser Vizebürgermeisterin, hat ihren 80. Geburtstag im Familien- und Freundeskreis gefeiert. Warum sie sich rund 40 Jahre lang in der Lokalpolitik engagierte.

Alt-Vize-Bürgermeisterin Erika Scholten hat vor Kurzem ihren 80. Geburtstag gefeiert.

Alt-Vize-Bürgermeisterin Erika Scholten hat vor Kurzem ihren 80. Geburtstag gefeiert.

Foto: Norbert Prümen

Das Jahr 1975 ist für Erika Scholten, langjährige stellvertretende Bürgermeisterin in Moers, markant. Am 4. April 1975 kam sie durch Direktwahl in den Moerser Stadtrat. Ihren Wahlbezirk 123, Schwafheim/Asberg, holte Erika Scholten in acht Legislaturen stets direkt. „Politik war mein Leben“, so ihr Fazit. Gerade hat sie ihren 80. Geburtstag im Familien- und Freundeskreis gefeiert hat. Ihre politische Vita offenbart zugleich ein Stück Lokalpolitik.