1. NRW
  2. Städte
  3. Moers

Moers: Dorffest Repelen: Kunst kaufen und Lebenshilfe unterstützen

Moers : Dorffest Repelen: Kunst kaufen und Lebenshilfe unterstützen

Hübsche Handarbeiten und Kunsthandwerk, der alljährliche Basar-Stand der Moerser Lebenshilfe auf dem Repelener Dorffest ist schon lange kein Geheimtipp mehr, wenn es um Geschenke geht.

Jetzt gibt es dort auch echte Kunst: Seitdem Heike Friesen, Chefin des Repelener Dorfcafés, vor einem Jahr mit dem Malen begonnen hat, darf sich die stellvertretende Vorsitzende der Moerser Lebenshilfe Waltraud Langer über ein ganz besonderes Spendenangebot freuen. Denn Friesen will den Erlös aus dem Verkauf ihrer Bilder komplett an die seit 1978 bestehende Interessengemeinschaft Behinderter in Moers weitergeben.

"Ich habe schon immer gerne gemalt und hatte mir das eigentlich als Hobby für meinen Lebensabend vorgestellt. Doch mein Mann war der Ansicht, dass ich darauf nicht warten sollte. Also habe ich mich zu einem Malkursus hier in Repelen angemeldet."

Das Malen, so Friesen, sei für sie eine "schöne Freizeitentspannung", verdienen wolle sie damit nichts. Heike Friesens kleinere Werke zeigen zum Beispiel fantasievoll stilisierte Sternkreiszeichenbilder in allen möglichen Farben. Zurzeit sind einige der Sternkreiszeichenbilder bereits in dem Bäckerei-Schaufenster gegenüber des Dorfcafés zu sehen, und können auch schon erworben werden. Mit dem Erlös der Bilder und dem des Basar-Standes am 6. und 7. Juli auf dem Dorffest werden unter anderem Ausflüge, Koch- und Kegelveranstaltungen, und ebenso das Training der sympathischen Behindertentanzgruppe "Flamingos" finanziert, die auch an diesem Samstag wieder um 15 Uhr den Familiennachmittag des diesjährigen Repelener Dorffestes eröffnen wird.

  • Die Schüler bemalten die Stromkästen.
    Moers : Farbe für Repelener Verteilerschränke
  • Moers : Kulturfest für die Repelener Orgel
  • Rees : Das große Basar-Wochenende

Info Dorffest Repelen, 5. bis 7. Juli; Freitag: Boysie White ( 19 Uhr, Dorfkirche Repelen), im Anschluss Gruppe Stairway; Samstag: Posaunenchor Repelen, Männerquartett Glück Auf, Shantychor Repelen (Nachmittag); ab 18 Uhr Partyband Full House, Moerser Musikschule (19 Uhr); Sonntag: Ökumenischer Gottesdienst (10 Uhr), danach Sportanimationen, ab 15 Uhr spielen die Original Ruhrpottsteirer

(RP)