1. NRW
  2. Städte
  3. Moers

Lesung: Die Geschichten hinter den Liedern

Lesung : Die Geschichten hinter den Liedern

Markus Grimm stellt morgen im Moerser Schloss sein neues Buch "Märchen, die das Leben schrieb" vor.

Der Moerser Musiker und Autor Markus Grimm hat ein neues Buch verfasst. "Märchen, die das Leben schrieb" erscheint am morgigen Freitag im Smart & Nett-Verlag. Am gleichen Tag lädt Grimm um 20 Uhr zur kostenlosen Lesung ins Grafschafter Museum im Moerser Schloss ein.

"Das Buch ist eine Sammlung an Geschichten aus dem eigenen Leben", sagt Grimm im Gespräch mit unserer Zeitung. "Bei CD´s ist nicht der Platz, die Geschichten hinter den Song zu erklären. Das war jetzt anders." Auf 240 Seiten finden sich die Geschichten zu 16 seiner Lieder. In einer bunten Mischung berücksichtigte Grimm hierfür sowohl alte als auch neue Kompositionen.

Der Nachfahre der berühmten Gebrüder Grimm verfolgt seit jeher zwei Leidenschaften. 2004 wurde er als Sieger der vierten "Popstars"-Staffel deutschlandweit bekannt und hatte mit der Gewinner-Band Nu Pagadi kurzzeitig großen Erfolg. Seit jeher ist ihm jedoch auch das Geschichten-Erzählen in die Wiege gelegt. In den vergangenen Jahren startete er seine zweite Karriere als Texter, Kinderbuch- und Hörspielautor. Gemeinsam seinem "historischen" Bruder Markus Grimm initiierte er zudem das Projekt "Grimm trifft Grimm". Gemeinsam vertonten die beiden Musiker die Märchen ihrer Vorfahren und setzten sie auf moderne Weise in Szene. Der Abend im Moerser Schloss soll die beiden Seiten des "Geschichtensängers" verbinden. "Es beginnt zunächst als klassische Lesung und zum Ende des jeweiligen Textes setzt der Gitarrist ein und es geht weiter mit dem dazugehörigen Lied", berichtet Grimm. Der Gitarrist, das ist morgen Felix Beißert. Außerdem wird Grimm von Jan Lammert am Piano begleitet. "Der Abend und die Texte werden selbstironisch und lustig", verspricht der Autor. Nach der eigentlichen Lesung feiert zudem das Video zu Grimms aktueller Single "Bretter" seine Premiere, das er gemeinsam mit dem Kindertheater Iserlohn aufgenommen hat.

"Märchen, die das Leben schrieb" erscheint am 2. März im Smart & Nett-Verlag (240 Seiten/ 28,50 Euro). Die Türen zur Premieren-Lesung im Grafschafter Museum im Moerser Schloss am 2. März öffnen um 19.30 Uhr, um 20 Uhr geht es los. Der Eintritt ist frei.

(RP)