1. NRW
  2. Städte
  3. Moers

Rheurdt: Der Geländelauf startet zum 9. Mal

Rheurdt : Der Geländelauf startet zum 9. Mal

Der TV Rheurdt lädt für den 7. Oktober erneut zu dem beliebten Lauf-Ereignis rund ums Ökodorf ein. Zeitgleich ist Tag der offenen Tür im Hallenbad.

Der TV Rheurdt ruft alle Lauffreunde in der Region auf, sich für den Rheurdter Geländelauf am Samstag, 7. Oktober, anzumelden. Die Veranstaltung findet bereits zum neunten Mal statt. Die Idee entstand im Jahr 2008, als der Turnverein im Ökodorf sein 125-jähriges Bestehen feierte. Unter dem Motto "Mach dich auf die Socken!" wurde der neue Lauf konzipiert, der nicht zuletzt wegen der abwechslungsreichen Landschaft rund um Rheurdt beliebt ist, die sowohl Hügel und Täler als auch die flache Umgebung der Kuhlengewässer bietet. "Die Strecken verlaufen über betriebswirtschaftliche Wege, Waldböden, Schotterstrecken und durch Sandkuhlen. Teils werden auch Wanderwege bzw. Asphalt benutzt. Spikes können nicht benutzt werden", heißt es auf der Online-Präsenz der Veranstalter.

Wer an dem Sportereignis teilnimmt, muss kein "Ironman" sein. Angeboten werden Strecken von fünf, 7,5 und 10 Kilometern (Cross-Lauf), aber auch Walking, Nordic-Walking sowie Bambini- und Schülerläufe. Details finden Interessierte auf der Internetseite des TV Rheurdt. Dort können sich die Teilnehmer auch anmelden. Nachmeldungen vor Ort sind bis zu einer Dreiviertelstunde vor jedem Lauf noch möglich, die Nachmeldegebühr beträgt zwei Euro. Der TV Rheurdt versichert: "Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt!" Die Meldestelle und Startnummernausgabe ist im Rheurdter Hallenbad. Die Nummern werden am Lauftag ab 8.30 Uhr ausgegeben. Das Bad steht an diesem Tag allen Läufern kostenlos zur Verfügung. Wie schon im vergangenen Jahr feiern zeitgleich die Schwimmfreunde Rheurdt den "Tag der offenen Tür". Durch Zeitmess-Chips an beiden Schuhen wird elektronisch das Ergebnis gemessen, Champion-Chips sind bei dem Lauf nicht möglich, die Zeitmessung ist eine Bruttozeitmessung.

Als Erfrischung erhalten die Teilnehmer kostenlos Wasser und Tee. Außerdem werden in der Cafeteria ein Imbiss, kalte Getränke sowie Kaffee und Kuchen angeboten.

Anmeldung und weitere Infos unter www.tv-rheurdt.de

(RP)