Moers: Christa Wittfeld bleibt an der Spitze des Felke-Vereins

Moers: Christa Wittfeld bleibt an der Spitze des Felke-Vereins

Christa Wittfeld ist einstimmig zur Ersten Vorsitzenden des Felke-Vereins wiedergewählt worden. Marlies Stichel wird weiterhin als Schriftführerin tätig sein und auch Karl-Heinz Gauder bleibt als Schatzmeister im Amt. Als Beisitzer wurden gewählt Christel Spickers und Brigitte Reis.

Ein besonderer Dank der Vorsitzenden galt bei der Jahreshauptversammlung den vielen ehrenamtlichen Helfern im Felke-Verein für ihre Unterstützung. Auch im Jahr 2018 wird der Verein bei verschiedenen Veranstaltungen in Repelen präsent sein, zum Beispiel beim Dorffest, beim Museumstag, Denkmaltag, bei Musikveranstaltungen am Friedhelm-Wittfeld-Musikpavillon im Jungbornpark oder auch beim Weihnachtsmarkt.

Der Felke-Verein ist ein ortsansässiger Geschichts- und Heimatverein. Er hält die Erinnerung an den "Lehmpastor" Emanuel Felke wach, der durch seine "Repelener Methode", Licht-Luft-Wasser-Lehm, dem kleinen Ort Repelen zu Weltruhm verholfen hat. Der Verein organisiert unter anderem historische Führungen durch den Ortskern und durch den Jungbornpark, wo man sich auf dem Barfußpfad auf die Spuren des Pfarrers und Naturheilkundigen Felke begeben kann.

(RP)