Moers: Brandgeruch, aber kein Feuer

Moers : Brandgeruch, aber kein Feuer

Der Bewohner eines Hauses im Xantener Ortsteil Beek ist in der Nacht zu gestern gegen 3 Uhr durch einen lauten Knall geweckt worden. Es handelte sich dabei offenbar um den Donner eines Wintergewitters, das über die Domstadt hergezogen ist.

Daraufhin untersuchte der Mann sein Haus und hatte in der Garage zweifellos Brandgeruch in der Nase. Daher alarmierte er die Feuerwehr. Das teilte die Polizei gestern mit. Die Einsatzkräfte stellten ebenfalls Brandgeruch fest. Der betroffene Bereich sei sorgfältig mit einer Wärmebildkamera kontrolliert worden, so die Feuerwehr. Ein Feuer konnte jedoch nicht ausgemacht werden. Die Garage wurde abschließend vorsorglich "stromlos geschaltet", so die Polizei.

(bp)
Mehr von RP ONLINE