Alte Laternen in Moers Historischer Charme trifft Technologie

Moers · Städte müssen wegen hoher Energiepreise sparen. Gerade Straßenbeleuchtung bietet dabei ein hohes Potenzial. Wie die alten Lampen wieder fit gemacht werden.

Frank Büser steht vor einer der mit modernen Leuchtmitteln ausgestatteten, smarten Altstadtlaternen.  Foto: Norbert Prümen

Frank Büser steht vor einer der mit modernen Leuchtmitteln ausgestatteten, smarten Altstadtlaternen. Foto: Norbert Prümen

Foto: Norbert Prümen

Straßenlaternen sorgen für Licht, Sicherheit und Atmosphäre. Die sogenannten Schinkel-Leuchten in der Moerser Innenstadt verbreiten zusätzlichen Charme. Auch wenn diese Lichtquellen in historisch anmutender Gestaltung daherkommen, sind sie mit Hightech ausgestattet. „Wir arbeiten mit intelligenter LED-Technik. Das bedeutet, wir können diese Laternen einzeln ansteuern, dimmen, tages- und stundengenau schalten“, sagt Frank Büser, der beim Dienstleister Enni arbeitet und für die Kanal- und Straßenunterhaltung sowie Beleuchtung und Parken zuständig ist.