Haushaltsplanung Alpen kommt solide durch die Krise

Alpen · Trotz Pandemie und galoppierender Energiepreise entwickeln sich die Finanzen der Gemeinde positiv. Grund dafür sind vornehmlich wieder stärker sprudelnde Steuereinnahmen. Trotzdem erreicht die Verschuldung ein Rekordhoch.

Der Stadtumbau, der den Verkehrsfluss im Alpener Ortskern seit Monaten ausbremst, ist eine der letzten großen Investitionen, die die Gemeinde in den kommenden Jahren schultern muss.  Archivfoto: arfi

Der Stadtumbau, der den Verkehrsfluss im Alpener Ortskern seit Monaten ausbremst, ist eine der letzten großen Investitionen, die die Gemeinde in den kommenden Jahren schultern muss. Archivfoto: arfi

Foto: E. Kohl