Moers: Autobahnkreuz Moers: VW schleudert in den Graben

Moers: Autobahnkreuz Moers: VW schleudert in den Graben

Die kalten Temperaturen mit Schneefall und den damit verbundenen glatten Straßen wurde einem Autofahrer am Samstagmittag im Autobahnkreuz Moers zum Verhängnis.

Von der A 40 kommend wollte der Fahrer mit seinem VW auf die Autobahn 57 in Richtung Köln wechseln. Aufgrund der Glätte kam das Fahrzeug ins Schleudern und geriet von der Fahrbahn ab und rutschte in den Graben. Erst zwischen den Leitplanken kam das Fahrzeug auf der Seite liegend zum Stehen. Der Fahrer wurde leicht verletzt mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

(rei)