Moers: Auto bringt Kradfahrerin zu Fall

Moers: Auto bringt Kradfahrerin zu Fall

Verletzt wurde eine 17-jährige Kradfahrerin an Samstag bei einem Unfall in Moers. Wie die Polizei berichtete, war die junge Frau auf der Repelener Straße in Richtung Innenstadt gefahren. Hinter der Kreuzung Am Schürmannshütt bremste ein vor ihr fahrendes Auto plötzlich ab, weil dessen Fahrer wenden wollte.

Die Kradfahrerin musste scharf bremsen, eine hinter ihr fahrende Autofahrerin versuchte ebenfalls, ihr Fahrzeug anzuhalten, das aber auf regennasser Fahrbahn gegen das Krad rutschte. Die 17-Jährigen stürzte und verletzte sich leicht.

(RP)