1. NRW
  2. Städte
  3. Moers

Kamp-Lintfort: Auto auf die Gegenfahrbahn gestoßen

Kamp-Lintfort : Auto auf die Gegenfahrbahn gestoßen

Am Dienstag um 19.22 Uhr ereignete sich ein Unfall im Bereich Nordtangente / Bendenstraße. Ein 37-jähriger Kamp-Lintforter fuhr auf den vorausfahrenden Wagen eines 30-jährigen Rheinbergers auf, der nach links abbiegen wollte.

Durch den Aufprall wurde das Auto des Rheinbergers auf die Gegenfahrbahn gestoßen, wo es mit dem Wagen einer 24-jährigen kollidierte. Drei Personen wurden leicht verletzt. </p>

(RP)