Moers: Acht junge Pflegekräfte im Bethanien übernommen

Moers : Acht junge Pflegekräfte im Bethanien übernommen

17 Absolventen der Krankenpflegeschule Bethanien beendeten jetzt ihre Ausbildung.

Examen bestanden: Die Krankenpflegeschule des Krankenhauses Bethanien in Moers bescheinigte jetzt 17 jungen Menschen eine erfolgreiche Ausbildung.

Nach drei Jahren in der Krankenpflege sowie in der Kinderkrankenpflege haben die Absolventinnen und Absolventen damit den Abschluss geschafft. Die frisch Examinierten nahmen ihre Urkunden und herzliche Glückwünsche von der Bethanien-Stiftung im Beisein ihrer Familien entgegen.

Die Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege erfolgreich absolviert haben: Tim Daniel, Laura Heyerichs, Thore Jankowski, Alexander Kerps, Vanessa Schmidt, Désirée Schwerdtfeger, Verena Sterzinger und Lukas Denninghoff - letzterer aus dem Johanniter-Krankenhaus in Duisburg-Rheinhausen.

In der Kinderkrankenpflege erhielten ihr Examen: Naomi Bogaczyk, Chantal Gaydoul, Elisabeth Heigener, Michele Horster, Almiera Lietz, Sarah Neugärtner, Anja Povse, Richard Scheidt und Laura Wille.

Die Stiftung Krankenhaus Bethanien übernimmt insgesamt zehn Absolventen. "Mit der Ausbildung von Pflegenden wollen wir uns gut für die Zukunft aufstellen. Wir freuen uns daher sehr, aus dem abgeschlossenen Kurs acht neue Kolleginnen und Kollegen in den Pflegedienst der Bethanien-Stiftung übernehmen zu können", so Stiftungsvorstand Dr. Ralf Engels.

(RP)
Mehr von RP ONLINE