Moers: Abfall sammeln bringt auch Gewinne

Moers: Abfall sammeln bringt auch Gewinne

Neukirchen-Vluyn Vor rund einem halben Jahr zogen 800 Bürgerinnen und Bürger mit Handschuhen und Müllsäcken los, um Grünzüge und Straßen von wildem Abfall zu befreien. Schulklassen, Kindergärten, Vereine und Nachbarschaften beteiligten sich neben vielen Einzelpersonen an der Aktion, die Marion May-Hacker als Umweltschutzbeauftragte der Stadt koordiniert. Neben einer sauberen Stadt lockte auch die Chance auf einen der 18 Preise die Teilnehmer in diesem Jahr.

Die Gewinner wurden per Los gezogen und nun ausgezeichnet. Dazu gehören auch zwei Mitglieder des Kleingärtnervereins "Unsere Scholle". Auch Schüler der Gesamtschule finden sich unter den Gewinnern. Sie freuen sich über ein Geldgeschenk für die Klassenkassen. Die Preise stifteten das Stadtcafé Nacke, der Raiffeisenmarkt Niep, die Bauernkäserei Straetmans und der Entsorger Rhenus.

(RP)