1. NRW
  2. Städte
  3. Moers

A57-Abfahrt bei Moers: Frau aus Duisburg stirbt nach Unfall

Auto in Böschung geschleudert : 58-Jährige Duisburgerin stirbt nach Unfall in Moers

An der Autobahnabfahrt Kamp-Lintfort sind ein Pkw und ein Bus kollidiert. Die Fahrerin des Pkw musste mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden, ihr Hund starb bei dem Unfall.

Eine 58 Jahre alte Frau aus Duisburg ist bei einem Unfall an der A57-Abfahrt Kamp-Lintfort tödlich verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, war die Frau am Montagmorgen auf der Kreuzung mit einem leeren Bus zusammengestoßen. Ihr Auto wurde durch den Aufprall in die Böschung geschleudert. Sie musste mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden. Dort erlag sie ihren Verletzungen, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

Der 61 Jahre alte Busfahrer, ebenfalls aus Duisburg, wurde leicht verletzt. Der Hund, den die Duisburgerin mit im Auto hatte, starb noch am Unfallort.

(chal)