Unfall in Moers: 93-Jähriger schwebt in Lebensgefahr

Unfall in Moers: 93-Jähriger schwebt in Lebensgefahr

Lebensgefährliche Verletztungen hat ein 93 Jahre alter Mann bei einem Verkehrsunfall auf der Kaldenhausener Straße erlitten. Der Moerser war am Freitag mit seiner 81- jährigen Lebensgefährtin als Beifahrerin auf der Kaldenhausener Straße in Richtung Kapellen unterwegs.

Ein 27-jähriger Mann aus Moers befuhr mit seiner 20-jährigen Beifahrerin den Viertelsheideweg. An der Einmündung beabsichtigte er, nach links in Richtung Duisburg abzubiegen. Dort missachtete er die Vorfahrt des 93-Jährigen. Es kam zum Zusammenstoß. Alle Unfallbeteiligten wurden in Krankenhäuser gebracht. Der 93-jährige Mann verblieb stationär; Lebensgefahr ist laut Polizei nicht auszuschließen.

(RP)