Pflanzaktion: 30 000 Blumen für den Schlosspark

Pflanzaktion: 30 000 Blumen für den Schlosspark

Schüler der Gebrüder-Grimm-Grundschule und des Gymnasiums Adolfinum haben gestern 30 000 Krokus- und Schneeglöckchenzwiebeln in den Moerser Schlosspark südlich des Musenhofes gepflanzt. An der Aktion beteiligten sich alle 194 Schülerinnen und Schüler der Grundschule sowie 30 Jugendliche der 9D des Adolfinums. Auch der Technische Beigeordnete der Stadt, Thorsten Kamp (vorne), griff zur Pflanzschaufel.

Karin Wendt, die Schulleiterin der Grundschule, hatte die Idee für das Projekt, das den Kindern natürliche Prozesse näher bringen soll. Die Stadt Moers übernahm die Materialkosten. Auch die Enni und der Grafschafter Museums- und Geschichtsverein halfen den jungen Gärtnern.

(RP)