Moers: 189,95 zu 5,5 Kilo bei Eisblockwette

Moers: 189,95 zu 5,5 Kilo bei Eisblockwette

Gestern Nachmittag punkt 14 Uhr ist die erste Moerser Eisblockwette zu Ende gegangen. Dabei galt es zu erraten, wie viele Kilo Eis in zwei Holzhäuschen zwei Wochen überdauern würden.

Eines der Häuschen war fachgerecht isoliert, das andere nicht. Das Ergebnis: Im gedämmten Haus waren noch 189,95 Kilo Eis (von ursprünglich 240), während es im ungedämmten nur 5,5 Kilo waren. Rund 100 Teilnehmer schätzten die Mengen. Bekanntgegeben werden die Preisträger bei der Verleihung der Klimaschutzflagge am 8. November im Kulturzentrum Rheinkamp.

(ock)