1. NRW
  2. Städte
  3. Mönchengladbach

Mönchengladbach: Zwei Schwerverletzte bei Motorradunfall

Mönchengladbach : Zwei Schwerverletzte bei Motorradunfall

In Mönchengladbach hat sich am Donnerstagabend ein schwerer Unfall ereignet. Ein Motorradfahrer und seine 19-jährige Beifahrerin wurden dabei schwer verletzt.

Wie die Polizei mitteilte, kam es um 20.41 Uhr zu dem Unfall. Nach ersten Erkenntnissen war eine 71-jährige Frau mit ihrem Auto auf der Krefelder Straße unterwegs und wollte in die Straße Am Alsbach abbiegen. Dabei stieß sie mit dem 31-jährigen Motorradfahrer und seiner 19-jährigen Beifahrerin zusammen. Beide fuhren auf der Straße am Alsbach und kamen der 71-Jährigen entgegen.

Der Motorradfahrer und seine Beifahrerin wurden bei dem Unfall schwer verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Lebensgefahr besteht laut Polizei nicht. Die 71-jährige Autofahrerin blieb bei dem Unfall unverletzt.

(skr)