1. NRW
  2. Städte
  3. Mönchengladbach

Mönchengladbach: Zwei Autos frontal zusammengestoßen

Mönchengladbach : Zwei Autos frontal zusammengestoßen

Am Dienstagabend ist es auf der Kamphausener Straße zu einem Unfall gekommen, bei dem zwei Autos frontal zusammengestoßen sind, berichtete die Polizei.

Einer 34-jährigen Odenkirchenerin, die gegen 17.45 Uhr mit ihrem Auto auf der Kamphausener Straße fuhr, wurde während der Fahrt plötzlich schlecht. Sie verlor die Kontrolle über ihren Pkw, geriet nach links auf die Fahrspur des Gegenverkehrs und stieß dort frontal mit dem Wagen eines entgegenkommenden 45-jährigen Odenkircheners zusammen.

Die 34-Jährige wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht und stationär behandelt. Der 45-jährige Odenkirchener hatte sich leichte Verletzungen zugezogen.

Die beiden Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden wird auf 8000 Euro geschätzt.

(rpo)